Eine Brücke bauen zwischen Heimat und Europa

Eine Brücke bauen zwischen Heimat und Europa

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Steffen Kampeter
Mitglied des Deutschen Bundestages








Sehr geehrte Damen und Herren,

eine Brücke zu bauen zwischen Heimat und Europa – so könnten wir im Mindener Land die Feierlichkeiten zum 250. Jahrestag der Schlacht bei Minden überschreiben. Selten hat ein historisches Ereignis die Bürgerinnen und Bürger unserer Heimat derart interessiert. Historische Vorträge, die wegen Überfüllung wiederholt werden müssen, sind sicher nicht oft zu finden. Dass unsere Heimatgeschichte nicht nur regional, sondern auch national und europäisch folgenreich war, daran wollen wir erinnern.

Der beschrittene Weg der europäischen Integration zeigt: Kulturelle Vielfalt einerseits und geschichtliche Einheit andererseits sind wesentlich für die Weiterentwicklung von einer reinen Wirtschaftsgemeinschaft zu einer Politischen Union. Und: Das weitere Zusammenwachsen Europas auf Basis von Vertrauen und Partnerschaft erfordert dauerhafte Mitarbeit und Austausch von allen Beteiligten. Wir brauchen eine gemeinsame europäische Öffentlichkeit. Die Identifikation der Bürgerinnen und Bürger der Mitgliedstaaten mit Europa und den europäischen Werten muss weiter gefördert und unterstützt werden.

Einen Beitrag dazu leistet Minden in 2009!