„Buschtrommel in der Kabarettstadt Minden“

„Buschtrommel in der Kabarettstadt Minden“

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Minden Der 250. Jahrestag der Schlacht bei Minden wird in der Weserstadt auch mit zahlreichen Kulturbeiträgen gefeiert. Nach der guten Publikumsresonanz im Vorjahr veranstaltet die Minden Marketing GmbH (MMG) auch 2009 die Mindener Kultursommerbühne vor dem Dom. Vom 27.-30. August wird im Jubiläumsjahr unter der Überschrift „Forever friends in Europe“ ein internationales Programm aus Unterhaltung, Klassik, Kindermusical und Kabarett geboten.
 
Als kabarettistischen Höhepunkt der Kultursommerbühne präsentiert das Unternehmen Gauselmann am Samstag, den 29. August das Kabarettensemble „Die Buschtrommel“. Die lustvoll inszenierte Szenerie vor dem 1200-jährigen Dom wird auch im 250. Jahr nach der Schlacht den zauberhaften Rahmen für den Auftritt der Münsteraner Kabaretturgesteine bieten.

„Gefühlte Höhepunkte“ des politischen Kabaretts
Und dabei feiert Deutschlands meistprämiertes, freies Kabarett-Ensemble Die Buschtrommel sein 15-jähriges Bühnenjubiläum in der Weserstadt und bringt „Aktuelles aus 15 Jahren“ nach Minden! Mit kabarettistischen Evergreens von geradezu bestürzender Aktualität und tagespolitischen Kommentaren nimmt das „Duo Infernale“ aus Münster einen schonungslosen Kassensturz zur Lage der Nation vor. Ob gespielt, gesungen oder getanzt: Andreas Breiing und Ludger Wilhelm verbinden mit kreativer Leichtigkeit die unterschiedlichsten Facetten des Genres Kabarett und bieten mit ihrem abendfüllenden Programm ein grandioses Live-Erlebnis.

Weitere Informationen und Tickets für die Veranstaltung bei der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, 32423 Minden, Telefon: 0571/8290659, Fax: 0571/8290663, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , unter www.schlacht-bei-minden.com und unter www.minden-erleben.de und beim express Ticket Service Tel.: 0571/882701.