Wissenschaftlich historische Vortragsreihen

In Seminaren, Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen werden die historischen Zusammenhänge und kulturgeschichtlichen Auswirkungen der Schlacht bei Minden aufgegriffen.

Geplante Themen sind z. B. „das Selbstverständnis der herrschenden Eliten im Absolutismus“, „kriegerische Auseinandersetzungen in der zeitgenössischen Gesellschaftstheorie“, „die Schlacht bei Minden und ihre Bedeutung für die französische Revolution“, „die Schlacht bei Minden im Kontext der europäischen Ordnung“ sowie „der Siebenjährige Krieg als erster weltweiter Krieg“.

Krieg und Kampf aus der Perspektive der „einfachen“ Soldaten sollen dabei ebenso beleuchtet werden wie medizingeschichtliche Aspekte.

 

Im Windschatten eines globalen Konfliktes: Voraussetzungen und Folgen des Siebenjährigen Krieges in Europa

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Im Windschatten eines globalen Konfliktes: Voraussetzungen und Folgen des Siebenjährigen Krieges in Europa
Prof. Dr. Bernhard Kroener, Universität Potsdam

Dienstag, 3. Februar 2008, 19.30 Uhr
Veranstalter: Preußen-Museum Minden / VHS Minden / Minden Marketing GmbH
Preußen-Museum Minden (Ständersaal), Simeonsplatz 12

Weiterlesen: Im Windschatten eines globalen Konfliktes: Voraussetzungen und Folgen des Siebenjährigen Krieges in Europa

   

Nach der Schlacht von Minden: Frankreich und Europa vom Siebenjährigen Krieg bis zur Französischen Revolution 1756/59 - 1789/92

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

PD Dr. Sven Externbrink, Deutsches Historisches Institut Rom

Dienstag, 17. Februar 2008, 19.30 Uhr
Veranstalter: Preußen-Museum Minden / VHS Minden
Preußen-Museum Minden (Ständersaal), Simeonsplatz 12

Weiterlesen: Nach der Schlacht von Minden: Frankreich und Europa vom Siebenjährigen Krieg bis zur Französischen Revolution 1756/59 - 1789/92

   

Ein Generalstabschef im Bürgerrock: Herzog Ferdinands Geheimer Sekretär Westphalen und die innovative Kriegsführung im Westen 1757-1762

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Dr. Veit Veltzke, Preußen-Museum NRW

Dienstag, 3. März 2008, 19.30 Uhr
Veranstalter: Preußen-Museum Minden / VHS Minden
Preußen-Museum Minden (Ständersaal), Simeonsplatz 12

Weiterlesen: Ein Generalstabschef im Bürgerrock: Herzog Ferdinands Geheimer Sekretär Westphalen und die innovative Kriegsführung im Westen 1757-1762

   

Die Schlacht von Minden am 1. August 1759 als Beispiel der zeitgenössischen Kriegskunst

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Dr. Martin Rink, Militärgeschichtliches Forschungsamt Potsdam

Dienstag, 17. März 2008, 19.30 Uhr
Veranstalter: Preußen-Museum Minden / VHS Minden / Minden Marketing GmbH
Preußen-Museum Minden (Ständersaal), Simeonsplatz 12

Weiterlesen: Die Schlacht von Minden am 1. August 1759 als Beispiel der zeitgenössischen Kriegskunst

   

Militärsystem und Kriegsführung im 18. Jahrhundert

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Prof. Dr. Ralf Pröve, Universität Potsdam

Dienstag, 31. März 2009, 19.30 Uhr
Veranstalter: Mindener Geschichtsverein
Kleines Theater am Weingarten, Königswall 97, Minden

Weiterlesen: Militärsystem und Kriegsführung im 18. Jahrhundert

   

„durch das feindliche Feuer zwei ... Häußer in Brand Gesetzt“: Kriegsschäden und Wiederaufbau auf dem platten Land und in der Stadt Minden - Baudokumente zur Schlacht bei Minden

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Peter Barthold, Münster

Dienstag, 21. April 2009, 19.30 Uhr
Veranstalter: Mindener Geschichtsverein
Kleines Theater am Weingarten, Königswall 97, Minden

Weiterlesen: „durch das feindliche Feuer zwei ... Häußer in Brand Gesetzt“: Kriegsschäden und Wiederaufbau auf dem platten Land und in der Stadt Minden - Baudokumente zur Schlacht bei Minden

   

„Die Trommel gerühret ...“: Musik aus der Zeit der Schlacht bei Minden

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Martin Steffen M.A., Bielefeld

Dienstag, 5. Mai 2009, 19.30 Uhr
Veranstalter: Mindener Geschichtsverein
Aula des Ratsgymnasiums, Königswall 28, Minden

Weiterlesen: „Die Trommel gerühret ...“: Musik aus der Zeit der Schlacht bei Minden

   

Minden 1759: Eine Entscheidungsschlacht des Siebenjährigen Krieges im zeitgenössischen Kontext und in der Erinnerungskultur

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Prof. Dr. Horst Carl, Universität Gießen

Dienstag, 19. Mai 2009, 19.30 Uhr
Veranstalter: Mindener Geschichtsverein
Aula des Ratsgymnasiums, Königswall 28, Minden

Weiterlesen: Minden 1759: Eine Entscheidungsschlacht des Siebenjährigen Krieges im zeitgenössischen Kontext und in der Erinnerungskultur

   

„Friedrich am Lethe-Fluss – Der Preußenkönig und das Vergessen“: Ein Beitrag zum Persönlichkeitsbild Friedrichs des Großen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Prof. Dr. Johannes Kunisch, Universität Köln

Dienstag, 16. Juni 2009, 19.30 Uhr
Veranstalter: Preußen-Museum / VHS Minden
Preußen-Museum Minden (Ständersaal), Simeonsplatz 12

Weiterlesen: „Friedrich am Lethe-Fluss – Der Preußenkönig und das Vergessen“: Ein Beitrag zum Persönlichkeitsbild Friedrichs des Großen