Programm des europäischen Freundschaftsfests

Was wird los sein in Minden wenn es heißt: Wir feiern das Freundschaftsfest anlässlich des 250. Jahrestags der Schlacht bei Minden? Hier ein kurzer Überblick über das Festprogramm. 

Details zu diesen Programmpunkten sowie weitere Veranstaltungen können Sie links im Menü auswählen! 

Alternativ können Sie den vollständigen Veranstaltungskalender oder nur den Auszug Festprogramm 250 Jahre Schlacht bei Minden hier herunterladen (PDF-Dateien).

 

30.07.-02.08.2009
Gourmetmeile als kulinarisches Freundschaftsfest in der Altstadt
Kulinarische Spezialitäten aus Frankreich, Großbritannien und deutschen Landen, ein rustikales Minden Barbecue und ein zauberhaftes Musikprogramm erwarten Sie in der historischen Altstadt Mindens. Und am 30. Juli sind alle Gäste zum Herzog-von-Braunschweig-Mahl vor dem Dom eingeladen. Dazu erwartet die Besucher eine Reise in das Jahr 1759, das durch Straßentheater und historische Darsteller in der ganzen Stadt lebendig wird.

31.07.2009 Internationales Festival der Traditionsmusik – The 1st Minden tattoo – auf dem Simeonsplatz
Über 300 Musiker aus sieben Nationen spielen auf zum 250. Jahrestag der Schlacht bei Minden vor der malerischen Kulisse des Preußenmuseums

01.08.2009 - Das Jubiläum wird gefeiert

  • Festakt zum 250. Jahrestag auf dem Simeonsplatz
  • Internationaler Brückenschlag über die Weser
  • Szenen der Schlacht bei Minden in den Weserwiesen
  • Historische Darstellergruppen aus ganz Europa geben Einblicke in das
    Schlachtgeschehen vor 250 Jahren
  • „Firebirds oder die Schlacht am Mindener Himmel“
    Eine Produktion für Minden vom internationalen Straßentheater-Ensemble
    Titanick | Großer Domhof

24.07.-31.08.2009
Kunstwettbewerb "Schlachtfelder"
Zehn Künstler präsentieren Werke zum Thema „Schlachtfelder“ in der historischen Stadt

27.08-30.08.2009
„forever friends“ – Die Mindener Kultursommerbühne im Jubiläumsjahr 2009

  • Donnerstag, 27. August: Max Raabe und das Palastorchester
    Sein Augenbrauen-Zucken ist sagenhaft, sein hintersinniges Lächeln und die todernste Miene. Max Raabe ist wie aus der Schlagerwelt der 20er und 30er Jahre entsprungen. Sein Flehen um Aufmerksamkeit „Kein Schwein ruft mich an“ ist schon lange erhört, der Entertainer tourte zuletzt durch China.
  • Freitag, 28. August: Very british - Minden´s 1st last night of the proms
    Mit der Nordwestdeutschen Philharmonie

    "Wenn das Publikum von den Proms spricht", weiß der ehemalige "Times"- und "Observer"-Musikritiker und seit 1996 erfolgreiche Intendant der BBC Proms Nicholas Kenyon aus Erfahrung, "dann meint es meistens die Last Night of the Proms."
  • Samstag, 29. August: Die Buschtrommel, Kabarett
    Gefühlte Höhepunkte – Aktuelles aus 15 Jahren
  • Sonntag, 30. August: Felix der kleine Hase, Kindertheater
    Alles begann mit Felix‘ erster Weltreise, als die Kinderbuchautorin Annette Langen und die Illustratorin Constanza Droop in ihremersten gemeinsamen Buch „Briefe von Felix“ (1994) den reiselustigen Kuschelhasen und seine Freundin Sophie zum Lebenerweckten.
  • Sonntag, 30. August: Till Brönner „Rio“
    Till Brönner, Deutschlands Jazzmusiker erster Kategorie, ist zurück. Und er kommt nach Minden!
     

Noch mehr:

  • 1759 - Tourneetheaterstück in den Mindener Ortsteilen
  • Gedenkkonzert zum 250. Jahrestag am 2.8.2009 in Todtenhausen
  • Mindener Rosenklang – Eine Hymne für den 250. Jahrestag der
    Schlacht bei Minden
  • UNESCO Weihnachtsgala am 6.12.2009
  • Theaterprojekte mit der Tucholsky-Bühne: Erstmalig zum 250. Jahrestag:
    Dufttheater in Minden: „Zwerg Nase“ oder wie es zur Schlacht bei Minden kam und „Rampenloch“ am Originalstandort
  • Filmkunstreihe, mail-art, Performances...
  • Literatur in der Festung