Kunstausstellung „Guns And Roses“

Kunstausstellung „Guns And Roses“

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Auf Einladung des Vereins fuer Aktuelle Kunst im Kreis Minden Luebbecke e.V. haben sich Künstler des Londoner Studios für Druckgrafik “East London Printmakers” mit den Kunststudios “Lilatelier” in Paris und “Pierre Presse” im südfranzösischen Lot zusammengetan, um unter dem Titel “Guns and Roses” die Themen Krieg und Frieden für den Jahrestag der Schlacht bei Minden aufzugreifen. Etwa 16 im Kirchenraum der Simeoniskirche frei hängende und von allen Seiten beschaubare Kunstwerke, erstellt in verschiedenen Techniken mit Schwerpunkt auf Druckkunst, laden den Besucher zu einer künstlerischen Betrachtung ein – und mehr als das: Einige der Arbeiten haben auch interaktive Elemente. 

Teilnehmende Studios:
East London Printmakers, London
Lilatelier, multidisziplinaeres Studio, Paris
Pierre Presse Lithografiestudio, Marcilhac
 
Offene Kirche St. Simeonis, 29. Juli – 13. September 2009
Mittwoch, 29. Juli 2009, 18.00 Uhr - Eröffnung
Sonntag, 13. September 2009, 17.00 Uhr - Finissage zum Tag des offenen Denkmals