Musikkultur nach 1759: Gedenkkonzert zum 250. Jahrestag der Schlacht bei Minden

Musikkultur nach 1759: Gedenkkonzert zum 250. Jahrestag der Schlacht bei Minden

| Drucken |

Sonntag, 2. August, 18 Uhr, Christuskirche, Minden-Todtenhausen
Gemeinsam mit Gastchören veranstaltet die Kantorei der Christuskirche Minden-Todtenhausen zum Gedenken an den 250. Jahrestag der Schlacht ein Chor- und Orchesterkonzert. Zum Mendelssohn-Jahr und der Thematik entsprechend werden die Hymne "Hör mein Bitten", sowie die Choralkantate Nr. 5 "Verleih uns Frieden", beide Werke für Chor, Soli und Orchester, dargeboten. Weiterhin im Programm ist das REQUIEM von W.A. Mozart.

Beteiligte Chöre: Mitglieder der Chöre der Christuskirche, Mitglieder verschiedener Chöre aus dem Kirchenkreis, "The Sutton Symphony Chorus" , Choristen aus Minden, NE (USA).

Als Orchester werden Mitglieder der Nordwestdeutschen Philharmonie zur Verfügung stehen.